Coronahinweise zur Vollversammlung

Am 22.11.2021 wird unsere Vollversammlung in Präsenz stattfinden.

Leider hat sich die Infektionslage seither dramatisch verschlechtert. Seit Dienstag, 09.11.2021 ist die Krankenhausampel bayernweit auf „ROT“. Vollversammlungen fallen mit der derzeitigen 14. BayISMV und der Interpretation des BJR, nicht unter die Erleichterungen, die für die außerschulische Bildung gelten. Aufgrund dessen benötigen wir von allen Teilnehmer:innen einen 2G Nachweis. Wir bitten euch um Mitteilung, ob Ihr trotz dieser Auflagen an unserer Herbstvollversammlung teilnehmen könnt. Falls die Teilnahme einer delegierten Person aus diesem Grund nicht möglich sein sollte, meldet bitte eine:n Ersatzdelegierte:n.

Bei Fragen und Unklarheiten könnt ihr uns wie gewohnt jederzeit kontaktieren. :)
Wir freuen uns auf euer Kommen.